nach oben
Die Deutsche Geschichte

Die Deutsche Geschichte

Wenn Sie durch Deutschland reisen werden Sie mit einer über 2000 Jahre alten Geschichte Deutschlands in Berührung kommen. Erhaltene Ruinen, alte Städte und Hunderte Museen entführen Sie in eine spannende Vergangenheit von Feudalismus, Vereinigung, Faschismus, Besetzung, Teilung und Wiedervereinigung. Viele dieser Geschehnisse haben nicht nur dieses Land sondern die ganze Welt beeinflusst.

Deutschland ist auch die Heimat von berühmten Persönlichkeiten und Ausgangspunkt bedeutender Erfindungen und neuer Ideen. Gutenberg erfand den Buchdruck, Luther läutete mit seinen Thesen die Reformation der Kirche ein, Einstein brachte die Relativitätstheorie heraus und der Philosoph Marx entwickelte die Theorie des Kommunismus - dies sind alles Beispiele mit großer Wirkung auf die Geschichte in Deutschland und weit über die Grenzen Deutschlands hinaus.

Antike und frühes Mittelalter

Erfahren Sie mehr über die Geschichte in Deutschland, über die aufregenden Zeiten als deutsche Stämme und Römer aufeinander trafen, der Limes und Städte wie Mainz und Trier entstanden bis hin zum Fränkischen Reich. Mittelalter bis zur deutschen Einigung

Vom Heiligen Römischen Reich im Mittelalter bis zur Vereinigung 1871 war die Geschichte in Deutschland von religiösen Konflikten und schrecklichen Kriegen geprägt.

Das Kaiserreich bis 1945

Das Leben in Deutschland änderte sich drastisch nach dem Ende der Monarchie, als die Nazis an die Macht kamen und das dunkelste Kapitel der Geschichte Deutschlands begann. Die Geschichte von Ost- und Westdeutschland

Lesen Sie über die dramatische Zeit als Deutschland geteilt wurde und die Revolution zum Fall der Mauer führte einem neueren Teil der Geschichte in Deutschland.